Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
72 Einträge
H.H. H.H. aus Bitzen schrieb am 5. Dezember 2019 um 17:51:
Die Umstellung der WWW - Seite ist leider mit Kompatibilitätsproblemen behaftet. Für kurzzeitige Ausfälle bitte ich um Entschuldigung
Angelika Glaser Angelika Glaser schrieb am 16. April 2019 um 16:57:
Wieder große Klasse! Es hat sehr viel Freude bereitet, den motivierten Schauspielern bei den quirligen Situationen und einfallsreichen Konversationen zuzusehen. Es lohnt sich halt, von Bad Neuenahr-Ahrweiler nach Wissen zu den Bühnenmäusen zu kommen. Die Lachmuskeln wurden wieder mal reichlich "strapaziert". Danke für die lustigen Stunden.
Guido Peters Guido Peters schrieb am 11. April 2019 um 19:30:
Liebe BühnenMäuse, das war ein Spaß, die Anreise aus Grevenbroich hat sich gelohnt. Weiterhin viel Spaß beim Proben und Aufführen euer Guido
Dr.Peter Enders MdL Dr.Peter Enders MdL schrieb am 10. April 2019 um 22:56:
Ich war heute mit meiner Frau im katholischen Pfarrheim in Wissen bei „ Wie wär‘s denn,Mrs.Markham“: ein sehr unterhaltsamer Abend mit einer bemerkenswerten schauspielerischen Leistung aller Akteure-Gratulation 👍 Dr.Peter Enders MdL Vorsitzender Förderverein DRK Krankenhaus AK
Angelika Glaser Angelika Glaser schrieb am 4. April 2018 um 17:49:
Auch in diesem Jahr wieder Spitzenklasse! "Alte" und neue Schauspieler haben mit großer Spielfreude überzeugt. Ich kann nur sagen: weiter so!!! Da lohnt sich der Weg von Bad Neuenahr-Ahrweiler nach Wissen. Strapazieren der Lachmuskeln garantiert. Die Bühnenmäuse Wissen stehen eben für Qualität. Danke für den lustigen Nachmittag.
Astrid Astrid schrieb am 17. August 2017 um 20:27:
Hallo Bühnenmäuse! Ein tolles Stück! Wir sind dieses Jahr darauf aufmerksam geworden und werden es am 1. Novemberwochenende 2x aufführen. Viele Grüße Astrid Müller Theatergruppe Biebertal
Glaser Glaser schrieb am 30. März 2017 um 20:13:
Der Weg von Bad Neuenahr (mein neuer Wohnort) hat sich gelohnt. Eine Supervorstellung am Sonntagabend. Auch mit einigen neuen Ensemblemitgliedern spürt man als Zuschauer die Harmonie und unbändige Spielfreude aller "Laien!?-Darsteller". Ich kann nur sagen: Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!! Herzlichen Dank für die unbeschwerten lustigen Stunden! Da komme ich gerne weiter wieder. Angelika Glaser
Guido Guido schrieb am 19. März 2017 um 08:45:
Taxi Taxi, Laientheater der Spitzenklasse. Ihr habt mal wieder so richtig aufgedreht. So kennt man euch.Ich habe mich köstlich amüsiert und kann einen Besuch der kommenden Aufführungen nur empfehlen. PS. In Köln wäre der Saal überfüllt mit Homosexuellen. ;-))
Elisabeth Stinner Elisabeth Stinner schrieb am 19. März 2017 um 00:03:
Die Bühnenmäuse sind wieder top! Mit dem Stück von Cooney habt Ihr heute einmal mehr eine tolle Leistung auf die Bretter gebracht! Die Besetzung ist perfekt. Das Bühnenbild originell! Und das wichtigste: Ihr habt es wieder einmal verstanden, in flotter Folge nicht nur das Publikum zum Lachen zu bringen! Bei Euch selber brach die Freude am Spiel auch deutlich hervor. Danke für einen unterhaltsamen Theaterabend, der 100% weiter zu empfehlen ist! Yossy
G. Rente G. Rente schrieb am 19. März 2016 um 12:35:
Toll, was ihr aus diesem Stück "herausgespielt" habt - in den tollen Kulissen! "Wer schlau ist, kann sich dumm stellen", nicht wahr Chantal! Alle waren Klasse und Denise ist sicher bald in einem der umliegenden Modehäuser zu finden. Viel Spaß euch und dem Publikum bei der letzten Vorstellung dieser Saison wünscht Gabimaus
Fam. Glaser-Klein Fam. Glaser-Klein schrieb am 17. März 2016 um 10:17:
Mitternachtsshopping! Wieder eine supertolle Leistung. Unsere Lachmuskeln sind enorm strapaziert worden. Kaum zu glauben,was "Laienschauspieler" so alles leisten. Danke für die unbeschwerten Stunden. Angelika Glaser und Walter Klein
Stammpublikum Stammpublikum schrieb am 12. März 2016 um 14:59:
Für die bevorstehenden Aufführungen wünsche ich den Akteuren vor und hinter der Bühne das allbekannte "Toi Toi Toi" und viel Spaß auch den Zusehern
Angelika Glaser Angelika Glaser schrieb am 30. März 2015 um 11:58:
Wieder eine Superleistung aller Schauspieler. Wir haben uns köstlich amüsiert. Vielen Dank für die unbeschwerten Stunden! Angelika Glaser und Walter Klein
Horst Albrecht Horst Albrecht schrieb am 29. März 2015 um 00:31:
Der erste Akt war ja noch ruhig aber dann fing es an. Im zweiten Akt wurde es so allmählich turbolent. Der dritte und vierte Akt machten das ganze Stück dann rund und perfekt. Es war mal wieder alles in Allem ein tolles Stück und alle Beteiligten waren erste Sahne. Ich hoffe das wir in Zukunft noch einige Stücke zu sehen bekommen und somit dem Alltäglichen für ein paar Stunden entfliehen dürfen. DANKE
Ingemarie Geimer Ingemarie Geimer schrieb am 27. März 2015 um 23:31:
Es war -wie immer-toll!!! Besonders der Neuzugang - Pater Tobias- ist eine Bereicherung des Teams.Sein Debut war einmalig! Wenn mal eine "Alte"(77) benötigt würde,wäre ich gerne bereit mitzumachen. Macht weiter so! Liebe Grüße Ingemarie Geimer
Moritz Emil Schuldt Moritz Emil Schuldt schrieb am 22. März 2015 um 21:31:
Ich fand das Theaterstück Chaos bei Cramers heute sehr unterhaltsam und hatte sehr viel Spaß. Nach ihrem Aufruf, das sie noch Darsteller suchen, habe ich großes Interesse bei ihrem nächsten Stück mit zuspielen. Ich bin 16 Jahre alt und bringe auch Erfahrung im Theater spielen mit. Ich würde mich über eine Nachfrage unter dieser E-mail Adresse freuen.
Edmund Tripp Edmund Tripp schrieb am 21. März 2015 um 15:01:
Eine TOP Premiere, ein absolutes MUSS !!! Eine profihafte schauspielerische Leistung aller!! Was sollte man mehr erwarten ??? Werde mir hoffentlich noch ein zweites mal die Vorstellung ansehen können. Die Komödie von Albrecht Pfaff perfekt ausgewählt und umgesetzt. Vielen Dank für den schönen Abend. tack så mycket
Bruno Bruno schrieb am 5. Dezember 2014 um 16:04:
Hallo Bühnenmäuse, gibt es schon Termine für 2015? Und wann geht der Kartenverkauf los? Mittlerweile habe ich genügend "infiziert" und brauchemittlerweile 8 Karten, die ich normalerweise zu Weihnachten verschenke 😉 Gebt mir kurz Bescheid Gruß Bruno P.S. Ich kann es kaum noch erwarten
Angelika Angelika schrieb am 17. Februar 2014 um 12:24:
Wieder mal eine Superleistung. Ich habe mich köstlich amüsiert. Danke für die unbeschwerten Stunden wo ich wieder mal lachen konnte. Es ist schon enorm was diese Laienspielgruppe leistet. Vielen Dank bis nächstes Jahr!
Heidi Schmidt Heidi Schmidt schrieb am 3. Februar 2014 um 17:15:
Glückwunsch zu dieser tollen Vorstellung. Hat mal wieder richtig Spass gemacht

69 Gedanken zu „Gästebuch

  1. Der Weg von Bad Neuenahr (mein neuer Wohnort) hat sich gelohnt. Eine Supervorstellung am Sonntagabend. Auch mit einigen neuen Ensemblemitgliedern spürt man als Zuschauer die Harmonie und unbändige Spielfreude aller „Laien!?-Darsteller“. Ich kann nur sagen: Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!
    Herzlichen Dank für die unbeschwerten lustigen Stunden! Da komme ich gerne weiter wieder.
    Angelika Glaser

  2. Taxi Taxi, Laientheater der Spitzenklasse. Ihr habt mal wieder so richtig aufgedreht. So kennt man euch.Ich habe mich köstlich amüsiert und kann einen Besuch der kommenden Aufführungen nur empfehlen.
    PS. In Köln wäre der Saal überfüllt mit Homosexuellen. ;-))

  3. Toll, was ihr aus diesem Stück „herausgespielt“ habt – in den tollen Kulissen!
    „Wer schlau ist, kann sich dumm stellen“, nicht wahr Chantal!
    Alle waren Klasse und Denise ist sicher bald in einem der umliegenden Modehäuser zu finden.
    Viel Spaß euch und dem Publikum bei der letzten Vorstellung dieser Saison wünscht Gabimaus

  4. Mitternachtsshopping! Wieder eine supertolle Leistung. Unsere Lachmuskeln sind enorm strapaziert worden. Kaum zu glauben,was „Laienschauspieler“ so alles leisten. Danke für die unbeschwerten Stunden.
    Angelika Glaser und Walter Klein

  5. Für die bevorstehenden Aufführungen wünsche ich den Akteuren vor und hinter der Bühne das allbekannte „Toi Toi Toi“ und viel Spaß auch den Zusehern

Die Kommentare sind geschloßen.